Slow-Food-Messe Deutschland in Stuttgart PDF  | Drucken |  E-Mail
2. bis 5. April

slowfood_zertifikat
 
Die Heimat Manufaktur ist zertifiziert!
Bei der deutschlandweiten Slow Food Messe "Markt des guten Geschmacks" in Stuttgart im April 09 war die Heimat Manufaktur als zertifizierte Aussteller dabei.
 
Ein Zertifikat erhält mann, wenn man die hohen Anforderungen an Herstellungsverfahren, Hochwertigkeit der Rohstoffe und Qualität der Endprodukte im Sinne des "Slow Food Manifest der Qualität" erfüllt.
 
Schön, dass es im Saarland solche Hersteller gibt. Und schön, dass das unsere Lieferanten sind! Gemeinsam mit einem Teil von ihnen haben wir in Stuttgart das Saarland vertreten.
 
Was genau ist eigentlich Slow Food?. 
Hinter diesem Ausdruck versteckt sich die „Rückbesinnung auf gute Ernährungstraditionen, auf die Spezialitäten der Regionen. Es steht für die angenehmen Geschmackserinnerungen unserer Kindheit, für die würzigen Tomaten aus dem Küchengarten, für die Koteletts, die noch nach Schwein schmecken, für das Brot, das nach Korn und Hefe duftet, den Wein, der wie die Landschaft schmeckt, in der er gewachsen ist“.  
 
 Um solche Produkte ging es bei derbundesweiten Slow Food Messe in Stuttgart. 
 
Unser schöner Saarland Stand.
Vorher ... 
 
img_0651

 ... Und nachher  
 
sfm2
  
Ganz besonders beliebt: Das Probierschlückchen Apfelsecco aus leckren Äpfeln der Bliesgau-Streuobstwiesen.
 
img_0707
 
380 Aussteller mit Köstlichkeiten aus allen Regionen Deutschlands und 40.000 Besucher.  Die Slow Food Messe 2009 – ein schönes Event!